Widerstands-Thermometer

Kontakt
Direktkontakt

IBA-Sensorik GmbH

Ostring 47

D-63533 Mainhausen

 

Tel.: +49 (0)6182/9598-0

Fax: +49 (0)6182/9598-29

E-Mail: iba@iba-sensorik.de

Widerstandsthermometer sind elektrische Bauteile, die zur Temperaturmessung die Abhängigkeit des elektrischen Widerstands zur Temperatur nutzen. Je nach Einsatzort des Widerstandsthermometers unterscheidet man zwischen Einschraub,- Einschweiß- oder Einsteck-Widerstandsthermometern. Durch eine kundenindividuelle Fertigung der Widerstandsthermometer garantieren wir höchst mögliche Flexibilität in der Auswahl der Messelemente und Bauformen und dies bereits bei Mengen ab 1 Stück.

Vorteile
Kurzfristige Fertigung
Höchste Flexibilität
Kleinstmengen-Fertigung
Bauteilreparatur
Einsatzgebiete
Kälte- und Klimatechnik
Heizungsbau
Apparatebau
Ofenbau
Chemische Industrie
Maschinenbau



Dies bedeutet, dass bei unseren Widerstandthermometern beispielsweise zwischen verschiedenen  Pt-Elementen (Pt100/Pt500/Pt1000) oder einem Ni100 Messelement in 2-, 3-, oder 4-Leiterschaltung gewählt werden kann. Außerdem verarbeiten wir NTC und PTC. Des Weiteren kann die Einbaulänge je nach Kundenwunsch gefertigt und der  Prozessanschluss mit dem Gewinde (z.B.  G1/2“ oder G1/4“ usw.)  versehen werden, das für die jeweilige Applikation benötigt wird.



Bei den Transmittern stehen  Kopftransmitter oder Schienentransmitter versch. Hersteller zur Verfügung.  Je nach Eisatzgebiet können diese galvanisch getrennt sein oder nicht. Neben verschiedenen Kopf-Formen kann der Prozessanschluss nach Bedarf beschichtet und die passende Anschlussleitung mitgeliefert werden.